LINEARFÜLLMASCHINE TYP IDL / MDL

Die Linearfüllmaschine Typ IDL/MDL ist die breit einsetzbare, flexible Lösung zum Abfüllen unterschiedlichster Produkte in diverse Gebindeformen und -größen. Die intelligenten Steuer- und Regelfunktionen unterstützen die saubere und präzise Abfüllung auch bei besonderen Flaschenformen (z.B. bei stark taillierten Flaschen) sowie bei problematischen Produkteigenschaften (z.B. stark schäumenden Reinigungsmitteln).

Der lineare Aufbau vermeidet Formatteile nahezu komplett. Damit lässt sich die Maschine bei der Verarbeitung unterschiedlicher Gebinde schnell und einfach umzurüsten. Auch kleine Chargen lassen sich so mit geringen Rüstkosten bedienen.

IDL Induktive Durchflussmessung: für elektrisch leitfähige Produkte (Leitfähigkeit > 50 µS/cm). Hier handelt es sich um ein besonders wirtschaftliches Verfahren mit hoher Genauigkeit.

MDL Massenstrom-Durchflussmessung (Coriolis-Kraft-Messung): auch für elektrisch nicht leitfähige Produkte und bei der Abfüllung unter Ex-Schutz – Bedingungen. Das Verfahren liefert ebenfalls eine hohe Füllgenauigkeit.

Großer Dosierbereich Unter- und Überspiegelfüllung (produktabhängig) mit Servoantrieb möglich
Nahezu keine Formatteile, einfacher und schneller Wechsel Wartungs- und verschleißarm
Zahlreiche Optionen wie CIP/SIP-Reinigung, Ex-Schutz, Behältervarianten, optimiertes Handling besonders kleiner oder großer Gebinde
Füllstationen: 2 bis 16 Füllstellen Ausbringleistung: bis 150 Flaschen/min
Gebindegrößen: 20 ml Fläschchen bis 40 l Kanister Gebindedurchmesser/-breite: bis 270 mm
Gebindehöhe: bis 400 mm Alle Verstellpositionen mit Maßstab
Formatspeicher für 100 Rezepte Grafische Bedienoberfläche mit Anzeige von Betriebszuständen
Passwortgesicherte Benutzerebenen

Die Linearfüllmaschine Typ IDL/MDL ist die breit einsetzbare, flexible Lösung zum Abfüllen unterschiedlichster Produkte in diverse Gebindeformen und -größen. Die intelligenten Steuer- und Regelfunktionen unterstützen die saubere und präzise Abfüllung auch bei besonderen Flaschenformen (z.B. bei stark taillierten Flaschen) sowie bei problematischen Produkteigenschaften (z.B. stark schäumenden Reinigungsmitteln).

Der lineare Aufbau vermeidet Formatteile nahezu komplett. Damit lässt sich die Maschine bei der Verarbeitung unterschiedlicher Gebinde schnell und einfach umzurüsten. Auch kleine Chargen lassen sich so mit geringen Rüstkosten bedienen.

IDL Induktive Durchflussmessung: für elektrisch leitfähige Produkte (Leitfähigkeit > 50 µS/cm). Hier handelt es sich um ein besonders wirtschaftliches Verfahren mit hoher Genauigkeit.

MDL Massenstrom-Durchflussmessung (Coriolis-Kraft-Messung): auch für elektrisch nicht leitfähige Produkte und bei der Abfüllung unter Ex-Schutz – Bedingungen. Das Verfahren liefert ebenfalls eine hohe Füllgenauigkeit.

Großer Dosierbereich
Unter- und Überspiegelfüllung (produktabhängig) mit Servoantrieb möglich
Nahezu keine Formatteile, einfacher und schneller Wechsel
Wartungs- und verschleißarm
Zahlreiche Optionen wie CIP/SIP-Reinigung, Ex-Schutz, Behältervarianten, optimiertes Handling besonders kleiner oder großer Gebinde
  Füllstationen: 2 bis 16 Füllstellen
  Ausbringleistung: bis 150 Flaschen/min
  Gebindegrößen: 20 ml Fläschchen bis 40 l Kanister
  Gebindedurchmesser/-breite: bis 270 mm
  Gebindehöhe: bis 400 mm
  Alle Verstellpositionen mit Maßstab
  Formatspeicher für 100 Rezepte
  Grafische Bedienoberfläche mit Anzeige von Betriebszuständen
  Passwortgesicherte Benutzerebenen

Evtl. sind auch kleinere oder größere Gebindeabmessungen realisierbar.​Sprechen Sie uns an.

Kontakt

Mitglied von

Mitglied von

Kontakt

Mitglied von