RUNDFÜLLMASCHINE TYP IDR / MDR

Die Rundfüllmaschine Typ IDR/MDR stellt die Lösung zum Abfüllen in der Produktion mit hohen Stückzahlen dar. Die intelligenten Steuer- und Regelfunktionen unterstützen die saubere und präzise Abfüllung auch bei besonderen Flaschenformen (z.B. stark taillierte Flaschen) sowie bei problematischen Produkteigenschaften (z.B. stark schäumende Reinigungsmittel).

IDL: Induktive Durchflussmessung für elektrisch leitfähige Produkte (Leitfähigkeit > 50 µS/cm). Hier handelt es sich um ein besonders wirtschaftliches Verfahren mit hoher Genauigkeit.

MDL Massenstrom-Durchflussmessung (Coriolis-Kraft-Messung): auch für elektrisch nicht leitfähige Produkte und bei der Abfüllung unter Ex-Schutz – Bedingungen. Das Verfahren liefert ebenfalls eine hohe Füllgenauigkeit.

Monoblock-Ausführung von Rundfüll- und Verschließmaschine

Häufig wird die Rundfüllmaschine und eine – normalerweise nachgeschaltete – Rundverschließmaschine platzsparend auf einem gemeinsamen Maschinengestell montiert. Dies sorgt für einen besonders ruhigen Lauf der gefüllten und noch unverschlossenen Gebinde (kein Überschwappen). Insbesondere ist diese kompakte Verarbeitung auch günstig bei weichen, wenig formstabilen Kunststoffflaschen, die nirgends aufgestaut werden und sich daher auch nicht verformen. Näheres zu den Verschließmaschinen finden Sie hier.

Monoblock-Ausführung mit Rundfüllmaschine (links) und Verschließmaschine (rechts) auf einem gemeinsamen Maschinenständer

  Höchste Ausbringleistung mit bis zu 30 Füllstellen   Kontinuierlicher Transport vermeidet Überschwappen
  Reduktion der Formatteile auf das erforderliche Minimum   Wartungs- und verschleißarm
  Zahlreiche Optionen wie CIP/SIP-Reinigung, Ex-Schutz, Behältervarianten   Kombination mit einer Verschließmaschine
 

Unter- und Überspiegelfüllung möglich (produktabhängig)

   
  Füllstationen: 16 bis 30 Füllstellen   Ausbringleistung: bis 350 Flaschen/min
  Gebindegrößen: 20 ml Fläschchen bis 3 l Flaschen   Gebindedurchmesser/-breite: bis 140 mm
  Gebindehöhe: bis 350 mm   Verstellpositionen elektromotorisch oder mit Maßstab
 

Formatspeicher für 100 Rezepte

 

Grafische Bedienoberfläche mit Anzeige von Betriebszuständen

 

Passwortgesicherte Benutzerebenen

   

Die Rundfüllmaschine Typ IDR/MDR stellt die Lösung zum Abfüllen in der Produktion mit hohen Stückzahlen dar. Die intelligenten Steuer- und Regelfunktionen unterstützen die saubere und präzise Abfüllung auch bei besonderen Flaschenformen (z.B. stark taillierte Flaschen) sowie bei problematischen Produkteigenschaften (z.B. stark schäumende Reinigungsmittel).

IDL: Induktive Durchflussmessung für elektrisch leitfähige Produkte (Leitfähigkeit > 50 µS/cm). Hier handelt es sich um ein besonders wirtschaftliches Verfahren mit hoher Genauigkeit.

MDL Massenstrom-Durchflussmessung (Coriolis-Kraft-Messung): auch für elektrisch nicht leitfähige Produkte und bei der Abfüllung unter Ex-Schutz – Bedingungen. Das Verfahren liefert ebenfalls eine hohe Füllgenauigkeit.

Monoblock-Ausführung von Rundfüll- und Verschließmaschine

Häufig wird die Rundfüllmaschine und eine – normalerweise nachgeschaltete – Rundverschließmaschine platzsparend auf einem gemeinsamen Maschinengestell montiert. Dies sorgt für einen besonders ruhigen Lauf der gefüllten und noch unverschlossenen Gebinde (kein Überschwappen). Insbesondere ist diese kompakte Verarbeitung auch günstig bei weichen, wenig formstabilen Kunststoffflaschen, die nirgends aufgestaut werden und sich daher auch nicht verformen. Näheres zu den Verschließmaschinen finden Sie hier.

Monoblock-Ausführung mit Rundfüllmaschine (links) und Verschließmaschine (rechts) auf einem gemeinsamen Maschinenständer

  Höchste Ausbringleistung mit bis zu 30 Füllstellen
  Kontinuierlicher Transport vermeidet Überschwappen
  Reduktion der Formatteile auf das erforderliche Minimum
  Wartungs- und verschleißarm
  Zahlreiche Optionen wie CIP/SIP-Reinigung, Ex-Schutz, Behältervarianten
  Kombination mit einer Verschließmaschine
 

Unter- und Überspiegelfüllung möglich (produktabhängig)

 

Füllstationen: 16 bis 30 Füllstellen

 

Ausbringleistung: bis 350 Flaschen/min

 

Gebindegrößen: 20 ml Fläschchen bis 3 l Flaschen

 

Gebindedurchmesser/-breite: bis 140 mm

 

Gebindehöhe: bis 350 mm

 

Verstellpositionen elektromotorisch oder mit Maßstab

 

Formatspeicher für 100 Rezepte

 

Grafische Bedienoberfläche mit Anzeige von Betriebszuständen

 

Passwortgesicherte Benutzerebenen

Evtl. sind auch kleinere oder größere Gebindeabmessungen realisierbar.​Sprechen Sie uns an.

Kontakt

Mitglied von

Mitglied von

Kontakt

Mitglied von