Verschließmaschine Typ VSL

Die Linearverschließmaschine Typ VSL ist speziell für die Verarbeitung großer Gebinde (Kanister) optimiert, die im kontinuierlichen Durchlauf über eine mitlaufende Schraubspindel verschlossen werden. Diese Spindel lässt sich mit einem Roboterarm mit hoher Geschwindigkeit bewegen, was zu einer hohen Ausbringleistung führt.

Auch „randvoll“ gefüllte Kanister lassen sich zuverlässig ohne Überschwappen und mit hoher Ausbringleistung verschließen. Denn bei Verschließmaschinen, in denen der Kanister zum Verschrauben angehalten wird, ist die Ausbringleistung durch das Überschwappen begrenzt.

Die Schraubspindel ist ebenfalls serienmäßig mit einem Servoantrieb ausgestattet: Dies erlaubt es z.B. auch, ausgerichtete Verschlüsse zu verarbeiten und den Verschließvorgang zu überwachen.

  Funktion: Aufdrücken / Aufschrauben von Verschlüssen ohne Anhalten oder Umlenken der Transportbewegung (kein Überschwappen)  

Verschlusszuführung: zuverlässig horizontal, Übergabe in den Schraubkopf über Pick and Place

 

Umrüsten: Einfach durch Verstellpositionen und Servoachsen

 

Keine Formatteile für Flaschen/Kanister notwendig

 

EX-Schutz (ATEX) (optional)

   
 

Ausbringleistung: 50/min

 

Gebindedurchmesser/-breite: bis 250 mm

 

Gebindehöhe: bis 400 mm

 

Drehmoment der Verschraubung bis 15 Nm

 

Alle Verstellpositionen mit Maßstab, Zählwerk oder über Servoantrieb

 

Formatspeicher für 100 Rezepte, incl. Einstellliste für die Verstellpositionen

 

Grafische Bedienoberfläche mit Anzeige von Betriebszuständen

 

Passwortgesicherte Benutzerebenen

Die Linearverschließmaschine Typ VSL ist speziell für die Verarbeitung großer Gebinde (Kanister) optimiert, die im kontinuierlichen Durchlauf über eine mitlaufende Schraubspindel verschlossen werden. Diese Spindel lässt sich mit einem Roboterarm mit hoher Geschwindigkeit bewegen, was zu einer hohen Ausbringleistung führt.

Auch „randvoll“ gefüllte Kanister lassen sich zuverlässig ohne Überschwappen und mit hoher Ausbringleistung verschließen. Denn bei Verschließmaschinen, in denen der Kanister zum Verschrauben angehalten wird, ist die Ausbringleistung durch das Überschwappen begrenzt.

Die Schraubspindel ist ebenfalls serienmäßig mit einem Servoantrieb ausgestattet: Dies erlaubt es z.B. auch, ausgerichtete Verschlüsse zu verarbeiten und den Verschließvorgang zu überwachen.

  Funktion: Aufdrücken / Aufschrauben von Verschlüssen ohne Anhalten oder Umlenken der Transportbewegung (kein Überschwappen)
  Verschlusszuführung: zuverlässig horizontal, Übergabe in den Schraubkopf über Pick and Place
  Umrüsten: Einfach durch Verstellpositionen und Servoachsen
  Keine Formatteile für Flaschen/Kanister notwendig
  EX-Schutz (ATEX) (optional)
  Ausbringleistung: 50/min
  Gebindedurchmesser/-breite: bis 250 mm
  Gebindehöhe: bis 400 mm
  Drehmoment der Verschraubung bis 15 Nm
  Alle Verstellpositionen mit Maßstab, Zählwerk oder über Servoantrieb
  Formatspeicher für 100 Rezepte, incl. Einstellliste für die Verstellpositionen
  Grafische Bedienoberfläche mit Anzeige von Betriebszuständen
  Passwortgesicherte Benutzerebenen

Evtl. sind auch kleinere oder größere Gebindeabmessungen realisierbar.​Sprechen Sie uns an.

Kontakt

Mitglied von

Mitglied von

Kontakt

Mitglied von