Firmenhistorie

Meilensteine aus unserer Firmengeschichte:

2021 - Ausblick

Aktuell erfolgt ein kompletter Neubau für Fertigung und Verwaltung. Der Umzug ist um Ostern 2021 geplant. Zusätzlich feiern wir das 60-jährige Firmenjubiläum in 2021.

2020

Spatenstich für unseren Neubau

 

2014

Achim und Volker Breitner übernehmen die Geschäftsführung der Firma von ihrem Vater Hans-Joachim Breitner.

 

2011

50 Jahre BREITNER

2000

Die beiden Söhne von Hans-Joachim Breitner, Achim und Volker Breitner, sind jetzt im Familienunternehmen tätig. 

1992

Weitere Hallenerweiterung

1988

Erweiterung der Bürogebäude in der Daimlerstraße 43, 74523 Schwäbisch Hall

1971

Neubau in der Daimlerstraße 43, 74523 Schwäbisch Hall

Mittlerweile war auch Sohn und Mitgeschäftsführer Hans-Joachim Breitner im Unternehmen aktiv.

Juli 1966

Gründung der Firma „BREITNER-Füllmaschinen“ mit dem neuen Standort in der Auwiesenstr. 20 – 22 in Schwäbisch Hall.

Juni 1966

Hans Breitner verkauft die von ihm gegründete Firma.

Mai 1964

Hans Breitner gründet die Firma „Elektro-Installation und allgemeiner Maschinenbau“

 

1961

Die erste Firma im Bereich Maschinenbau mit Sitz in der Mauerstraße 10, 74523 Schwäbisch Hall

 

1924

Die ersten Versuche des Großvaters Gottlob Breitner.

Kontakt

Mitglied von

Mitglied von

Kontakt

Mitglied von